Aktuelle Themen

B-Junioren gewinnen Kreishallenmeisterschaft Ostbrandenburg 2017/2018

Redakteur on 10.1.2018

Finale der B-Kreishallenmeisterschaft Ostbrandenburg 2017/2018

07.01.2018, 10:00 -14:30 Uhr, Sporthalle in Frankfurt (Oder), Sabiniusstr.

 

SpG Lebus/ Podelzig: Marc Kubinski (TH), Jason Jaszczak (SF), Kevin Kerber,  Moritz Nadler,    Jean Reimann, Janne Breitmann, Lukas Mastak, Ryan Jaszczak

Trainer: Tino Kerber

 

Spieleverlauf in der Vorrundenstaffel B:

SpG Lebus/ Podelzig - Preußen Beeskow 0 : 1, -  Lok Frankfurt 0 : 0, - Storkower SC  2 : 1.

 

Unsere Torschützen (Vorrunde): Jason 1, Kevin 1

                                                        

Die Vorrunde gestaltete sich für LePo nicht wirklich gut. Doch im letzten Vorrundenspiel gegen Storkow konnten wir rechnerisch den Einzug in das Halbfinale dann doch noch packen. Ein "Dreier" mit mindesten zwei eigenen Toren musste her! Das sollte auch mit großem Kampfgeist und einem überragenden Spielführer Jason klappen. Er stand stark in der Abwehr und legte auch noch Tor 1 selbst vor. Es war dann auch sein Pass auf Kevin, der das "notwendige" Tor 2 einnetzte!

 

Im Halbfinale dann gegen Müllrose/ Gr. Lindow, die in der Vorrundenstaffel A sehr sicher und ohne Gegentor dominierten. LePo spielte unbeeindruckt und hatte mit Marc im Tor einen ganz sicheren und coolen Torhüter! Bis zur letzten Sekunde drückten wir auf die Entscheidung und wollten uns nicht auf ein Neunmeterschießen einlassen. Die letzte Spielsituation dann ein Freistoß für LePo, halbrechts an der Strafraumgrenze. Kevin greift sich den Spielball und hämmert diesen über den linken Innenpfosten ins Netz.

Der Schlusspfiff ging dann letztendlich im Jubel auf den Rängen unter!

 

Im Finale dann gegen die SpG Henn./Rehf./Rüdersdorf , die sich gegen Preußen Beeskow durchgesetzt hatten. LePo entzauberte den Gegner mit einem "Offensivfeuer" vom feinsten. Moritz war es der Tor 1 vorlegte. Tor 2 und 3 dann in den Schlussminuten durch Kevin, der nach sehenswertem Kombinationsfußball freistehend einschob! Nach schwachem Turnierbeginn hatte sich LePo in das Halbfinale "geschlängelt". Ist dann in zwei Finalspielen förmlich über sich hinausgewachsen und hat den "Hallenpott 2018" mitgenommen!

Kevin wurde gleichzeitig als Torschützenkönig des Turniers gewürdigt!

 

Vielen Dank an unsere sehr zahlreich mitgereisten Eltern, Großeltern und Fans, welche mitgefiebert, gebangt und jedes Tor lautstark gefeiert haben!

 

KDK

Zurück


Unsere Sponsoren

NAT POWER

Perlwitz

Elektroinstallation Christian Büch

Berni's Bude